Alle Sorten – Übersicht

01 Pale Ale Singlehop

Ausgewogenes Einzelhopfen Ale mit fruchtiger Hopfenauswahl

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · 35 IBU · 5 % vol · 11 EBC }01 Pale Ale Singlehop

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 44 % Pilsener, 44 % Pale Ale, 10 % Münchner, 2 % Sauermalz
  • Hopfen (Pellets): Wechselnde Hopfen aus aller Welt, z.B. Mosaic, Citra, Ekuanot, Motueka, Cascade, Yellow Sub, Amarillo.
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl

02 I.P.A. Simcoe

Charaktervolles India Pale Ale mit klassischer Simcoe & Cascade Hopfung

{ obergärig · Ziel-Stammwürze 16°P · 58 IBU · 6.3 % vol · 16 EBC }02 I.P.A. Simcoe

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 54 % Pilsener, 34 % Münchner, 4 % Karamell Hell, 4 % Sauermalz, 4 % Gerstenflocken
  • Hopfen (Pellets): 57 % Simcoe – USA, 28 % Cascade – USA, 15 % Magnum – DE
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Englische Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

03 California Common*

Malz-, Hopfen- und Hefearomen in einzigartiger Harmonie

{ hybrid ober/untergärig · Ziel-Stammwürze 13°P · 35 IBU · 26 EBC }03 California Common

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 75 % Pilsener, 11 % Münchner, 9 % Karamell Dunkel Typ 2, 5 % Biscuit Malt
  • Hopfen (Pellets): 100% Northern Brewer – DE
  • Hefe (Flüssig- und Trockenhefen):Wyeast 2112 California Lager, Craft Series M54 Californian Lager

04 Hallertauer Pale Ale*

Fruchtiges, knackig bitteres Ale mit deutschen Hopfensorten

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 14°P · 45 IBU · 6 % vol · 10 EBC }04 Hallertauer Pale Ale

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 100 % Pale Ale
  • Hopfen (Pellets): 56 % Comet – DE, 29 % Mandarina Bavaria – DE, 15 % Magnum – DE
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

05 Flavorhop Weizen

Fruchtiges und authentisches klassisches Weizenbier

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · 17 IBU · 5 % vol · 7 EBC }05_tastingbox

  • Maischprogramm: 3 Rasten (52 °C, 62 °C und 71 °C)
  • Malzmischung: 50 % Pilsener, 50 % Weizenmalz
  • Hopfen (Pellets): Hüll Melon – DE
  • Hefe (Flüssig- und Trockenhefen): Wyeast 3638 Bavarian Wheat, Wyeast 3068 Weihenstephan Wheat, Danstar Munich Classic

06 Hopfenweisse Callista

Vollmundiger Weizenbock mit starkem blumig-fruchtigen Hopfenaroma

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 17°P · 35 IBU · 7,3 % vol · 9 EBC }06_tastingbox

  • Maischprogramm: 3 Rasten (52 °C, 62 °C und 71 °C)
  • Malzmischung: 47 % Weizenmalz, 47 % Pilsener, 6 % Karamell Hell
  • Hopfen (Pellets): 57 % Saphir – DE, 38 % Callista – DE, 4 % Magnum – DE
  • Hefe (Flüssig- und Trockenhefen): Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung), Reifezeit 10 Wochen

07 Intergalactic Pale Ale (IPA)

Bernsteinfarbenes tropisch-fruchtiges IPA mit leichter Karamellnote

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 16°P · 70 IBU · 6,3 % vol · 19 EBC }07 Intergalactic Pale Ale

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 93 % Pale Ale, 7 % Karamell Amber
  • Hopfen (Pellets): 51 % Galaxy – AUS, 34 % Cascade – DE, 15 % Columbus – USA
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

08 Cafe Americano Stout

Komplexe Kaffeearomen und amerikanische Hopfennoten. Stark!

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 15°P · 48 IBU · 6,4 % vol · 160 EBC }08 Americano Stout

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 84 % Pale Ale, 8 % Amber Malt (Warminster), 5 % Black Malt (Fawcett), 3 % Carafa® II (Weyermann)
  • Hopfen (Pellets): 71 % Amarillo – USA, 29 % Chinook – USA
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Vorderwürzehopfung, Reifezeit 6 Wochen

09 India Session Ale

Aromenmosaik mit viel IPA-Charakter und wenig Umdrehungen.

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 11°P · 40 IBU · 3,8 % vol · 29 EBC }09 India Session Ale

  • Maischprogramm: Kombirast 68 °C
  • Malzmischung: 83 % Pilsener, 12 % Karamell hell, 5 % Karamell Aroma
  • Hopfen (Pellets): Mosaic – USA
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Whirlpoolgabe oder Hopfenstopfen (In der Gärung)

10 Belgisch Wit

Feine Gewürz- und Zitrusnoten. Maximal erfrischend.

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 12°P · 14 IBU · 4 % vol · 6 EBC }Tasting Notes 10 Belgisch Wit

  • Maischprogramm: 3 Rasten (52 °C, 62 °C und 71 °C)
  • Malzmischung: 50 % Pilsener, 45 % Weizenflocken, 5 % Haferflocken
  • Hopfen (Pellets): Styrian Golding – SLO
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Craft Series M21 Belgian Wit
  • Besonderheiten: Vorderwürzehopfung

11 Origin-Ale

Fruchtiges starkes Pale Ale mit “Single Origin” Hopfung

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 14°P · 42 IBU · 5.3 % vol · 13 EBC }Tasting Notes 11 Originale

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 88 % Pale Ale, 5 % Karamell Rot, 5 % Haferflocken, 2 % Sauermalz
  • Hopfen (Pellets): Hopfenmischung aus drei verschiedenen Hopfen zu jeweils einem Drittel
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

*durchgestrichene Sorten sind gerade nicht verfügbar, können aber ggf. auch wiederaufgelegt werden. Bitte anfragen

brewing-soon

I.P.A. Motueka

{ Ein spannender Hopfen aus Neuseeland! Angenehm fruchtig, aber auch würzig. Weder amerikanisch, noch britisch. Einfach ein IPA das in keine Kategorie passt }

NEIPA

{ Ein India Pale Ale im “New England” Stil. Extrem fruchtig, doppelt hopfengestopft und mit unglaublicher Vollmundigkeit.}

American Wheat

{ Klassiches Weißbier trifft auf zitrische Ami-Hopfensorten. Unsere starke Erfrischung für den Spätsommer! }

<- Zur Startseite