Alle Sorten – Übersicht

01 Pale Ale Singlehop →

Ausgewogenes Einzelhopfen Ale mit fruchtiger Hopfenauswahl

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · 35 IBU · 5 % vol · 11 EBC }01 Pale Ale Singlehop

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 44 % Pilsener, 44 % Pale Ale, 10 % Münchner, 2 % Sauermalz
  • Hopfen (Pellets): Wechselnde Hopfen aus aller Welt, z.B. Mosaic, Citra, Ekuanot, Motueka, Cascade, Yellow Sub, Amarillo, Cardinal.
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Gut für Einsteiger geeignet

02 I.P.A. Simcoe →

Charaktervolles India Pale Ale mit klassischer Simcoe & Cascade Hopfung

{ obergärig · Ziel-Stammwürze 16°P · 58 IBU · 6.3 % vol · 16 EBC}02 I.P.A. Simcoe

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 54 % Pilsener, 34 % Münchner, 4 % Karamell Hell, 4 % Sauermalz, 4 % Gerstenflocken
  • Hopfen (Pellets): 57 % Simcoe – USA, 28 % Cascade – USA, 15 % Magnum – DE
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Englische Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

03 California Common →

Malz-, Hopfen- und Hefearomen in einzigartiger Harmonie

{ hybrid ober/untergärig · Ziel-Stammwürze 13°P · 35 IBU · 26 EBC}03 California Common

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 75 % Pilsener, 11 % Münchner, 9 % Karamell Dunkel Typ 2, 5 % Biscuit Malt
  • Hopfen (Pellets): 100% Northern Brewer – DE
  • Hefe (Flüssig- und Trockenhefen):Wyeast 2112 California Lager, Craft Series M54 Californian Lager

04 Hallertauer Pale Ale* →

05 Flavorhop Weizen* →

06 Hopfenweisse Callista* →

07 Intergalactic Pale Ale (IPA)* →

08 Americano Stout →

Komplexe Kaffeearomen und amerikanische Hopfennoten. Stark!

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 15°P · 48 IBU · 6,4 % vol · 160 EBC }08 Americano Stout

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 84 % Pale Ale, 8 % Amber Malt (Warminster), 5 % Black Malt (Warminster), 3 % Carafa® II (Weyermann)
  • Hopfen (Pellets): 71 % Amarillo – USA, 29 % Chinook – USA
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Vorderwürzehopfung, Reifezeit 6 Wochen

09 India Session Ale*

10 Belgisch Wit →

Feine Gewürz- und Zitrusnoten. Maximal erfrischend.

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 12°P · 14 IBU · 4 % vol · 6 EBC }Tasting Notes 10 Belgisch Wit

  • Maischprogramm: 3 Rasten (52 °C, 62 °C und 71 °C)
  • Malzmischung: 50 % Pilsener, 45 % Weizenflocken, 5 % Haferflocken
  • Hopfen (Pellets): Styrian Golding – SLO
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Craft Series M21 Belgian Wit
  • Besonderheiten: Vorderwürzehopfung

11 Origin-Ale* →

12 I.P.A. Motueka* →

13 Neuengland (IPA) →

Unglaublich tropenfruchtiges IPA im New-England Style

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 15°P · 38 IBU · 6.5 % vol · 10 EBC }13_tastingbox_2

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 40 % Maris Otter Pale Ale, 40 % Pale Ale, 10 % Haferflocken, 5 % Weizenmalz, 5 % Karamell Hell
  • Hopfen (Pellets): 40 % Amarillo, 40 % Mosaic und 20 % Citra (alle USA)
  • Hefe (Flüssig- und Trockenhefen): The Yeast Bay – Vermont Ale, Mangrove Jack’s M36 Liberty Bell Yeast
  • Besonderheiten: Bitterung mit Hopfenextrakt, Whirlpoolgabe bei 80 °C, Doppeltes Hopfenstopfen

14 Brexit Porter →

Ausgewogenes und schokoladiges Porter mit frischen britischen Zutaten

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · 28 IBU · 5.4 % vol · 88 EBC14_tastingbox_3 }

  • Maischprogramm: Kombirast 67 °C
  • Malzmischung: 78 % Pale Ale, 11 % Brown, 7 % Crystal, 4 % Chocolate
  • Hopfen (Pellets): East Kent Goldings – UK
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Mangrove Jack’s M36 Liberty Bell Yeast
  • Besonderheiten: Gut für Einsteiger geeignet

15 Sankt Paulus (Dubbel)*

16 India Black Ale →

Tiefschwarzes und fruchtiges Black IPA mit hoher Drinkability.

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 15°P · 55 IBU · 6.4 % vol · 88 EBC }16_tastingbox

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 83 % Pale Ale, 8 % Weizenmalz, 5 % Karamell Amber, 4 % Carafa® II
  • Hopfen (Pellets): Cascade, Chinook & Mosaic (alle USA)
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Whirlpoolgabe bei 80 °C und Hopfenstopfen (In der Gärung)

17 Sunday Wheat →

Rundes Weizenbier mit schöner Hopfennote und erfrischendem Charakter.

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 14°P · 20 IBU · 6.2 % vol · 11 EBC }17 Tastingnotes

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 51 % Pilsener, 38 % Weizen hell, 11 % Münchner
  • Hopfen (Pellets): Centennial & Cascade (USA)
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe
  • Besonderheiten: Whirlpoolgabe bei 80 °C

+ Wechselnde Rezepte in unserer X-SERIE

Das sind Braumischungen für Rezepte aus anderen Rezeptdatenbanken, Blogs, Foren und Büchern. Diese werden mit einer Kopie des Originalrezeptes, also ohne unsere eigene Brauanleitung geliefert, und sind somit noch günstiger!

X01 SNPA (Pale Ale) – 5.6 % vol.

X03 Oatmeal Dry Stout – 4 % vol.

X04 Pliny the Elder Clone – 8.2 % vol.

X05 Imperial Brown Stout – 10.1 % vol.

Alle verfügbaren Braumischungen der X-Serie ansehen →

*durchgestrichene Sorten sind gerade nicht verfügbar. Und für alles andere einfach anfragen: info@braumischung.de

brewing-soon

NEIPA Vol. 2

{ Eine neue Episode des New-England-Style IPA.}

German C-Hop Ale

{ Cascade, Callista, Comet & Crispyness. Eine Hommage an die Hallertau. }

Dryhopped Lager

{ Malzig, leicht hopfig und klar definiert. So wie ein Lager sein muss, und so wie es uns schmeckt. }

<- Zur Startseite