Alle Sorten – Übersicht

01 Pale Ale Singlehop →

Ausgewogenes Einzelhopfen Ale mit fruchtiger Hopfenauswahl

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · 35 IBU · 5 % vol · 11 EBC }01 Pale Ale Singlehop

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 44 % Pilsener, 44 % Pale Ale, 10 % Münchner, 2 % Sauermalz
  • Hopfen (Pellets): Wechselnde Hopfen aus aller Welt, z.B. Mosaic, Citra, Ekuanot, Motueka, Cascade, Yellow Sub, Amarillo, Cardinal.
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): US-Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Gut für Einsteiger geeignet

02 I.P.A. Simcoe →

Charaktervolles India Pale Ale mit klassischer Simcoe & Cascade Hopfung

{ obergärig · Ziel-Stammwürze 16°P · 58 IBU · 6.3 % vol · 16 EBC}02 I.P.A. Simcoe

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 54 % Pilsener, 34 % Münchner, 4 % Karamell Hell, 4 % Sauermalz, 4 % Gerstenflocken
  • Hopfen (Pellets): 57 % Simcoe – USA, 28 % Cascade – USA, 15 % Magnum – DE
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Englische Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

03 California Common →

Malz-, Hopfen- und Hefearomen in einzigartiger Harmonie

{ hybrid ober/untergärig · Ziel-Stammwürze 13°P · 35 IBU · 26 EBC}03 California Common

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 75 % Pilsener, 11 % Münchner, 9 % Karamell Dunkel Typ 2, 5 % Biscuit Malt
  • Hopfen (Pellets): 100% Northern Brewer – DE
  • Hefe (Flüssig- und Trockenhefen):Wyeast 2112 California Lager, Craft Series M54 Californian Lager

04 Hallertauer Pale Ale* →

05 Flavorhop Weizen* →

06 Hopfenweisse Callista* →

07 Intergalactic Pale Ale (IPA)* →

08 Americano Stout* →

09 India Session Ale* →

10 Belgisch Wit* →

11 Origin-Ale* →

12 I.P.A. Motueka* →

13 Neuengland (IPA)* →

14 Brexit Porter* →

15 Sankt Paulus (Dubbel)* →

16 India Black Ale* →

17 Sunday Wheat* →

18 NEIPA No. 2 →

Starkes und extrem fruchtiges IPA im New-England Style

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 16°P · 43 IBU · 6.7 % vol · 10 EBC }18_tastingbox

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 100 % Pale Ale, oder 100 % Wiener
  • Hopfen (Pellets): Mosaic (USA), Citra (USA), Herkules (DE)
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Mangrove Jack’s M36 Liberty Bell Yeast
  • Besonderheiten: Whirlpoolgabe bei 80 °C, Doppeltes Hopfenstopfen

19 German C-Hop →

Fruchtig-würziges deutsches “C-Hop” Pale Ale

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · 36 IBU · 5.4 % vol · 10-14 EBC }19_tastingbox

  • Maischprogramm: Kombirast 66 °C
  • Malzmischung: 100 % Pale Ale, oder 100 % Wiener
  • Hopfen (Pellets): 34 % Callista, 34 % Comet, 25 % Cascade, 7 % Herkules (Alle aus Deutschland)
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Ale Hefe, Verschiedene zur Auswahl
  • Besonderheiten: Hopfenstopfen (In der Gärung)

+ Wechselnde Rezepte in unserer X-SERIE

Das sind Braumischungen für Rezepte aus anderen Rezeptdatenbanken, Blogs, Foren und Büchern. Diese werden mit einer Kopie des Originalrezeptes, also ohne unsere eigene Brauanleitung geliefert, und sind somit noch günstiger!

X01 SNPA (Pale Ale) – 5.6 % vol.

X03 Oatmeal Dry Stout – 4 % vol.

X04 Pliny the Elder Clone – 8.2 % vol.

X05 Imperial Brown Stout – 10.1 % vol.

Alle verfügbaren Braumischungen der X-Serie ansehen →

*durchgestrichene Sorten sind gerade nicht verfügbar. Und für alles andere einfach anfragen: info@braumischung.de

brewing-soon

Dryhopped Lager

{ Malzig, leicht hopfig und klar definiert. So wie ein Lager sein muss, und so wie es uns schmeckt. }

Pils

{ Ein Pils nach deutscher Tradition, mit würzigen deutschen Hopfensorten und dem gewissen Etwas! }

Flameout IPA

{ Ein India Pale Ale mit vollem Malzkörper, tropischer Fruchtigkeit und balancierter Bittere. Ausschießlich nach “Flameout” (Kochende) gehopft . }

<- Zur Startseite