05 Flavorhop Weizen

05 Flavorhop Weizen

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · ~ IBU: 17 · ~  ALK.: 5 % }

05_tastingbox

13,00 40,00  *

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 13°P · ~ IBU: 17 · ~  ALK.: 5 % }

05_tastingbox

Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

Auswahl aufheben
000

Das gibts dazu

Fruchtiges und authentisches bayrisches Weizenbier, mit einem Tick mehr Fruchtigkeit als gewohnt.

Die neuen deutschen „Special-Flavor-Hops“ – das sind die Neuzüchtungen aus dem Hopfenforschungszentrum in Hüll – sind wie gemacht für ein Weizenbier. Wir finden dass der Hüll Melon besonders gut passt. In diesem Rezept bringt er seine fruchtigen Aromanuancen ausbalanciert und nicht zu vordergründig ein.

Gemaischt wird mit 3 Rasten (inklusive Eiweißrast). Mit dabei sind 2 Hopfengaben, die fertig abgewogen und verpackt sind. Als Hefe empfehlen wir die bewährte Trockenhefe Danstar Munich Classic, die ein vielschichtiges fruchtiges Aromaprofil hat. Sie stammt von einem sehr bekannten deutschen Weizenbier Hefestamm ab und ist für die typischen „Bananen“ Ester und phenolische Nelkennoten bekannt.

Hefeoption:
Trockenhefe – Danstar Munich Classic (18-24 °C)
Trockenhefe – Mangrove Jack’s M20 Bavarian Wheat (18-30 °C)
Flüssighefe – Wyeast 3638 Bavarian Wheat – Temperaturbereich optimal 18-24 °C (wird nachbestellt)

Die Flavorhop Weizen Braumischung beinhaltet:

  • Malzmischung: 50 % Pilsener Malz, 50 % Weizenmalz hell
  • Hopfen (Pellets): 100% Hüll Melon – DE 2017 (Das genaue Gewicht steht oben unter der entsprechenden Auswahl)
  • Eine Kurzanleitung und eine ausführliche Brauanleitung. Inkl. Rezeptanpassung für 10, 20 bzw. 50 Liter Malzrohranlagen. (Braumeister, Grainfather & Co.)

Weitere Größen auf Anfrage.
Weitere Infos zur Braumischung und alternative Hefen hier.

 

Zusätzliche Information

Brauart

Obergärig

Bierstil

Stammwürze ≈

Bittere ≈

17 IBU

Farbe ≈

7 EBC

Maischverfahren

2 Rasten (Maltose und Verzuckerungsrast), Infusion