15 Braumischung Sankt Paulus Dubbel

+ 10 % Warenkorb-Rabatt auf alle Artikel!

15 Sankt Paulus

{ obergärig · Ziel-Stammwürze: 15°P · 27 IBU · 5.8 % vol }

Tasting Notes 15 Belgian Abbey

19,00 €54,00 € inkl. MwSt.
Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Zurücksetzen

Charaktervolles belgisches Ale mit komplexer Malzigkeit. Mit belgischen Spezialmalzen eingebraut.

Dieses satt-rote obergärige Bier nach belgischen Vorbild betört mit ausgeprägter Malzigkeit und einer Fülle an typisch belgischen Aromen. Hier vereinen sich Aromen von dunklen Spezialmalzen wie Trockenobst, Honig und Karamell mit alkoholischen, würzigen und bananigen Noten der Hefe.
Die Hopfenwürze hält sich dezent aber dosiert im Hintergrund. Im Abgang harmonisch und süßlich-weich passt es hervorragend zu deftiger Hausmannskost und Braten aller Art.

Neben einer Mischung aus Pale Ale und Pilsener Malz, spielen hier drei belgische Spezialmalze mit: Amber/Aromatic – ein leicht gedarrtes Malz mit rötlicher Farbe; Aroma 150 – ein dunkles, intensiv gedarrtes Malz mir starker Malzigkeit, Cara 20 – ein mildes belgisches Karamellmalz mit angenehmer Süße.

Die Sankt Paulus Braumischung beinhaltet:

  • Malzmischung: 59 % Pale Ale, 23 % Pilsener, 9 % Aroma 150, 6 % Cara 20, 3 % Amber/Aromatic
  • Hopfen (Pellets): 55 % Perle – Deutschland 2016 8,9 % α, 45 % Saazer – Tschechien 2016 4,3 % α  (Das genaue Gewicht steht oben unter der entsprechenden Auswahl)
  • Hefe (obergärige Trockenhefe): Mangrove Jack’s M47 Belgian Abbey
  • Eine Kurzanleitung und eine ausführliche Brauanleitung. Inkl. Rezeptanpassung für 10, 20 bzw. 50 Liter Malzrohranlagen. (Braumeister, Grainfather & Co.)

Tipp: Die Stärke des Bieres lässt sich gut variieren. Ob leichter eingebraut (z.B. Stammwürze 14 °P und ca. 5 % vol.) für mehr Drinkability oder mit 16 °P und ca. 6.5 % vol. für einen stärkeren, wärmenden Charakter. Dieses Rezept ist sehr variabel!

Für den optimalen Genuss: Bei Kellertemperatur (12-14 °C) lagern und am besten aus einer typischen Schale/Kelch trinken, sodass sich das Aroma ausbreiten kann. Vor dem Einschenken sollte die Flasche einige Tage stehend ruhen, damit sich die Schwebstoffe absetzen können und beim Einschenken nicht mit ins Glas gelangen. Cheers!

Weitere Größen auf Anfrage.
Weitere Infos zur Braumischung und alternative Hefen hier.

Brauart

Obergärig

Bierstil

Belgian Dubbel, Dubbel

Stammwürze ≈

15 °P

Bittere ≈

27 IBU

Farbe ≈

32 EBC

Maischverfahren

2 Rasten (Maltose und Verzuckerungsrast)

Das gibts dazu: